Gutes Webdesign schafft Klarheit, Ordnung, erleichtert Zugriffe und ist emotional.

«Eine Internetseite, eine von Millionen, muss sich vom Wettbewerb abheben und sollte nicht nur grafisch, sondern auch technisch, inhaltlich und vor allem benutzerfreundlich überzeugen. Webdesign ist nicht Gestaltung auf Papier und folgt deshalb anderen Gesetzen und Anforderungen: visuellen, formalen, strukturellen und auch funktionalen.»
Ich beschäftige mich eigentlich tagtäglich mit technischen Gegebenheiten im Web - und das seit 10 Jahren. Deswegen beginnt für mich die Erstellung einer neuen Website oder eines Website Relaunches immer mit diversen Analysen. Gemeinsam mit meinem Kunden definieren wir dann so die Fakten und neue Ziele.

Auf einer guten Website sind Design, Funktionalität und der Inhalt aufeinander abgestimmt. Die Kombination aus moderner Optik und intuitiver Bedienung regt den User an, sich über Ihr Unternehmen oder Produkt zu informieren oder direkt mit Ihnen in Kontakt zu treten. Unter Berücksichtigung des menschlichen Verhaltens und der Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe entwickele ich als Webdesigner ein massgeschneidertes Onlinekonzept inklusive Struktur und Inhalt sowie Navigations- und Funktionsumfang. Natürlich habe ich dabei die neusten Trends immer im Auge und programmiere in Adobe ColdFusion, JavaScript, HTML und CSS.

Weiterführende Themen